Zum Inhalt springen

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Methandienone (Dianabol) kaufen ohne Rezept

Hochwertiges Methandienone (Dianabol)

Wo kann man Methandienone (Dianabol) kaufen? In unserem Shop können Sie Methandienone (Dianabol) rezeptfrei von höchster Qualität und besten Marken kaufen ohne Rezept. Niedriger Preis! Schneller Versand und sichere Zahlung

Dianabol – was ist das?

Dianabol ist eines der beliebtesten anabolen Steroide, weil es schnelle Ergebnisse liefert. Dianabol wird von Bodybuildern und Amateuren gleichermaßen verwendet, um die Muskelmasse zu erhöhen. Dianabol ist bequem oral erhältlich.

Dianabol – Effekte

  • zunehmende Kraft;
  • viel Muskelmasse;
  • Muskelpump während des Trainings;
  • schnelle Zunahme der Muskelmasse.

Dianabol – Dosierung

Dianabol -Dosen sollten um 15 mg – 50 mg pro Tag schwanken, und die Zyklen selbst sollten nicht länger als 6 – 8 Wochen dauern. Denn längere Zyklen erhöhen möglicherweise das Risiko von Leberschäden. Wichtig ist, dass zur Aufrechterhaltung einer stabilen Konzentration von Dianabol im Blut empfohlen wird, die Tagesdosis in mehrere kleinere aufzuteilen. Am besten nehmen Sie die erste Menge morgens und den Rest alle 4 Stunden ein. Es ist am besten, Dianabol direkt nach einer Mahlzeit einzunehmen.

Dianabol – Nebenwirkungen

Dianabol ist ein hochgiftiges Medikament, besonders wenn es in hohen Dosen eingenommen wird. Aufgrund des Schutzes des Wirkstoffs vor Verdauungsenzymen kann das Präparat Veränderungen des Leberenzymspiegels beeinflussen, daher ist bei der Einnahme äußerste Vorsicht geboten und die Einnahmedauer auf maximal 6 Wochen zu begrenzen. Die leichte Fähigkeit, in Östrogen zu aromatisieren, birgt ein Risiko für hohe Wassereinlagerungen, Ödeme, erhöhten Blutdruck und erhöhte Herzfrequenz. Es ist auch möglich, Gynäkomastie und linksventrikuläre Hypertrophie zu entwickeln. Bei Umstellung auf DHT besteht die Gefahr von Haarausfall, Prostatakrebs und Akne.

Für Anfänger: ja.

Mögliche Nebenwirkungen und Nebenwirkungen: proportional abhängig von der Dosis des Medikaments und der möglichen Einbeziehung anderer Substanzen.

Durchschnittliche Tagesdosen : Anfänger – 20 mg – 50 mg; fortgeschritten – 50 mg – 75 mg.

Zweck: Masse, viel Masse.

Halbwertszeit: 5 – 8 Tage

Durchschnittliche Zykluslänge: 6 – 8 Wochen

Aromatisierung: Ja.

Darreichungsform: Pillen (oral)

Präsenz im Körper: ab Einnahme der letzten Pille etwa eine Woche.