Zum Inhalt springen

Richtige Dosierung von Testosteron Cypionate

    Medizinische Testosteron Cypionat Dosierung

    Auf dem Gebiet der Medizin sind die Verschreibungsrichtlinien für Testosteron-Cypionat-Dosen zum Zweck des Androgenmangels bei erwachsenen Männern (Hypogonadismus und Andropause) auf 50 – 400 mg festgelegt, die einmal alle 2 – 4 Wochen verabreicht werden. Die spezifische Dosis hängt immer von der betreffenden Person ab und davon, wie viel Testosteron Cypionate erforderlich ist, um den Testosteronspiegel der Person ausreichend wieder auf einen normalen Bereich anzuheben. Dies wird in der Regel durch Bluttests und die Empfehlungen eines Arztes bestimmt

    Testosteron Cypionat kaufen

    Dosierung von Testosteron Cypionat für Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene

    Zum Zwecke der Verbesserung des Körpers und der Leistung variieren die Testosteron-Cypionat-Dosierungen in der Regel zwischen den drei Stufen der Benutzer (Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene). Testosteron-Cypionat-Dosierungen werden ebenfalls mindestens wöchentlich verabreicht und sollten optimalerweise zweimal wöchentlich verabreicht werden, wobei jede Injektion gleichmäßig verteilt ist. Dies unterscheidet sich offensichtlich stark von den medizinischen Verschreibungsrichtlinien, aber zum Zwecke der Verbesserung des Körpers und der Leistung muss der Verabreichungsplan anders ausgeführt werden.

    Testosteron Cypionat Dosierungen für Anfänger

    Testosteron Cypionat Dosierungen für Anfänger liegen im Bereich von 300 – 500 mg wöchentlich, und selbst am niedrigsten Ende dieses Bereichs sollte jeder Anfänger, der zum ersten Mal anfängt, angesichts der brandneuen Verwendung beeindruckende Fortschritte sehen. Zwischendosierungen von Testosteron Cypionate liegen im Bereich von 500 – 700 mg pro Woche; Allerdings ist es für einen fortgeschrittenen Benutzer normalerweise nie erforderlich, sich über 500 mg pro Woche zu wagen. Man muss immer bedenken, dass steigende Dosen immer zu einer höheren Inzidenz von ausgeprägteren Nebenwirkungen führen. Dies führt zum nächsten wichtigen Punkt, bevor fortgeschrittene Testosteron-Cypionat-Dosen beschrieben werden, nämlich die Klarstellung, dass höhere Dosen und übermäßig hohe Dosen nicht die Definition eines fortgeschrittenen Benutzers von anabolen Steroiden jeglicher Art sind.

    Fortgeschrittene Testosteron Cypionat Dosierungen

    Auch hier sind erhöhte Dosen mit einem erhöhten Auftreten von Nebenwirkungen korreliert. Vor diesem Hintergrund sollten fortgeschrittene Testosteron-Cypionat-Dosierungen niemals eine Erhöhung über den mittleren Bereich erfordern, können jedoch bei einigen fortgeschrittenen Benutzern von 700 bis 1.000 mg pro Woche oder höher beobachtet werden.

    Übermäßig hohe Dosen sind größtenteils unnötig (und dies kann auf jedes anabole Steroid angewendet werden, nicht nur auf Testosteron Cypionate). Es ist jedoch bekannt, dass viele Bodybuilder extrem hohe Testosteron-Cypionat-Dosierungen verwenden. Dies kam jedoch in den frühen 1990er Jahren sehr häufig vor, zu einer Zeit, als Testosteron Cypionate als sehr kostengünstig und sehr leicht auf dem Markt zu finden bekannt war. Eine solche Einstellung ist viel einfacher anzunehmen, wenn der Durchschnittspreis einer 10-ml-Testosteron-Cypionat-Durchstechflasche vor 20 Jahren um 80 % günstiger war als heute. Im Allgemeinen ist die Praxis der Megadosierung mit Testosteron Cypionate oder einem anderen anabolen Steroid sehr ineffizient.

    Testosteron Cypionate Dosierung für Frauen

    Die Verwendung von Testosteron Cypionate bei weiblichen Anwendern von anabolen Steroiden ist sehr ungewöhnlich, da es sich um eine starke androgene Verbindung handelt und Virilisierungssymptome häufig auftreten und sich sehr schnell manifestieren. Testosteron Cypionat wird daher nicht für die Anwendung bei Frauen empfohlen, und es gibt nur sehr wenige Daten zu Dosierungspraktiken mit dieser Verbindung.

    Richtige Verabreichung von Testosteron-Cypionat-Dosierungen

    Testosteron Cypionate besitzt eine Halbwertszeit von ungefähr 12 Tagen. Daher müssen Testosteron-Cypionat-Dosierungen nur zweimal wöchentlich verabreicht werden, wobei jede Injektion gleichmäßig verteilt ist. Wenn eine Person beispielsweise 500 mg pro Woche verwenden möchte, würde das Verabreichungsprotokoll eine 250-mg-Injektion am Montag vorsehen, gefolgt von einer 250-mg-Injektion am Donnerstag. Obwohl einzelne wöchentliche Injektionen in der Regel auch funktionieren, sind sie weitaus weniger effizient und erzeugen instabile Blutplasmaspiegel, die Spitzen und Täler bei schnellem Anstieg und Abfall beinhalten. Die Folge sind neben weniger effizienten Fortschritten oft ausgeprägte Nebenwirkungen.

    Zusammenfassung – Richtige Dosierung von Testosteron Cypionat

    Testosteron Cypionate ist einfach eine veresterte Variante von Testosteron, und als solche sind die Erwartungen in Bezug auf Wirkungen, Gewinne und Nebenwirkungen das, was sich im Allgemeinen aus jedem Testosteronprodukt ergeben würde. Da Testosteron ein aromatisierbares anaboles Steroid ist, das eine moderate östrogene Aktivität erzeugt, kann jeder Mensch eine Zunahme der Wassergewichtszunahme erwarten, die sich aus der Wasserretention aufgrund des steigenden Östrogenspiegels ergibt. Unglücklicherweise ist dies während Fettabbau- und Magermassephasen unerwünscht, wo das extra geschwollene und weiche Aussehen, das durch die Wasserretention bereitgestellt wird, unerwünscht ist. Die Verwendung eines Aromatasehemmers sollte dieses Problem größtenteils lösen, aber dies wird im Abschnitt Nebenwirkungen dieses Profils näher erläutert.

    4.7/5 - (3 votes)